Duales Studium Informatik

Berufliche Aufgaben

Während des dualen Studiums wirst Du verschiedene Aufgaben im Zentrum für Datenverarbeitung (ZDV) der Johannes Gutenberg-Universität übernehmen. Dazu gehören zum Beispiel die Programmierung von Software, die Erstellung von Webseiten und die Installation von Soft- und Hardware. Außerdem behebst Du Störungen, suchst Fehlerquellen und optimierst die IT-Infrastruktur.

Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums ist die Fachhochschulreife bzw. Abitur.
Das Bachelorstudium dauert 7 Semester (3,5 Jahre).

Vorlesungsbeginn ist jeweils der 1. Oktober.

Die Vergütung ist nach Lehrjahren wie folgt gestaffelt:
1. Lehrjahr: € 1.036,82
2. Lehrjahr: € 1.090,96
3. Lehrjahr: € 1.140,61
4. Lehrjahr: € 1.209,51
Die Ausbildung erfolgt als duales Studium in Kooperation mit der Hochschule RheinMain (HSRM) in Wiesbaden im Rahmen eines Blockmodells, d.h. während der Vorlesungszeiten finden an vier Tagen pro Woche Vorlesungen an der HSRM statt und an einem Tag pro Woche wirst Du an der JGU im Zentrum für Datenverarbeitung (ZDV) arbeiten. Während der vorlesungsfreien Zeiten arbeitest Du in Vollzeit im ZDV.

Hier gibt es weitere Informationen zu den Studiengängen.

Die Prüfungen werden in der Regel im Anschluss an die betreffenden Lehrveranstaltungen angeboten.

Die Prüfungstermine werden gegen Ende des jeweiligen Semesters festgelegt und auf der Homepage der HSRM sowie per Aushang veröffentlicht.

Der Klausurzeitraum ist am Ende der Vorlesungszeit und erstreckt sich auf max. 5 zusammenhängende Wochen (die letzte Woche der Vorlesungszeit, ersten 4 Wochen der vorlesungsfreien Zeit).

Theorie:

Die Vermittlung der Theorie erfolgt an der Hochschule Rhein-Main in Wiesbaden. Alle Informationen zum Studiengang finden Sie unter folgendem Link:

Duales Studium Informatik an der Hochschule RheinMain

 

Praxis:

Die praktischen Kenntnisse werden in unserem Zentrum für Datenverarbeitung vermittelt. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unseren Kollegen vom ZDV

Herr Marcus Lunau
Tel.: 06131 39-26398

https://www.zdv.uni-mainz.de/

Johannes Gutenberg-Universität Mainz
Zentrum für Datenverarbeitung
Naturwissenschaftliche Fakultät
Anselm-Franz-von-Bentzel-Weg 12
55128 Mainz, Deutschland

 

Zwei kurze Eindrücke von Studierenden: Mit Leidenschaft und Weitblick ins Studium

Am 28. September 2020 startete mit Aylin Siebel und Mohammad Alawawdeh der erste Jahrgang am ZDV.

Aylin Siebels Leidenschaft für die IT war ausschlaggebend für Ihre Bewerbung am ZDV
„In der Schule war Informatik eins meiner Lieblingsfächer und ich fand es schade, dass man bestimmte Thematiken nicht genauer betrachten konnte. Diese Bereiche wollte ich besser kennenlernen. Deshalb habe ich mich informiert, wie ein Informatikstudium abläuft und mich entschlossen, es einfach mal auszuprobieren.“ Nach einer Woche am ZDV ist sie begeistert, dass es nach „so kurzer Zeit möglich ist, einfache Programme zu verstehen und sogar, mit ein bisschen Hilfe, zu schreiben.“

Mohammad Alawawdeh überzeugten die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten nach dem Abschluss und die Chancen eines dualen Studiums
„Ich habe mich dafür entschieden, weil man während des Studiums bereits jede Menge praktischer Erfahrungen sammelt. Ich werde hier Schritt für Schritt von einem Profi-Team begleitet, das mir bei Schwierigkeiten sofort weiterhelfen kann.“